In dieser Woche twittert Caren Miosga (@CarenMiosga), Moderatorin der tagesthemen.

Hamburg
Joined October 2013
#Frühgeburten verhindern – wenn der #Nachwuchs es eilig hat. Im #Bürgerhospital in #Frankfurt an Main wird mit großem Aufwand versucht, drohende Frühgeburten so lange wie möglich hinauszuzögern. #mittendrin @hrPresse (red)
7
3
10
712
„Dass Menschen demonstrieren und alles riskieren, muss auch für die deutsche Regierung mehr sein, als nur ein „Wir beobachten das“, wie ein Sprecher heute sagte.“ Die Meinung von @chinamonitoring vom @ndr #China #Proteste (red)
172
36
9
188
21,785
Die Proteste in #China ebben ab. Dennoch zeigen sie eine "schleichende und immer wachsende Unzufriedenheit", sagt China-Experte @m_huotari in den #tagesthemen.
11
9
29
2,385
"Angst ist nie ein guter Ratgeber. Die Lösungen sind ja da.(...) Wir sollten andere Länder mitreißen (bei Erneuerbaren Energien), dafür brauchen wir die Energie." sagt der Klimaforscher und Meteorologe #MojibLatif zu den Klimaprotesten der #LetztenGeneration n den #tagesthemen.
46
22
8
88
6,491
„Menschliches Mitgefühl entsteht nicht im Gesäß. Auch das haben die Anhängerinnen und Anhänger der Letzten Generation schon in aller Hässlichkeit bewiesen.“ Die Meinung von @JTHADEUSZ zur BER-Lahmlegung der #LetzteGeneration. (red)
838
896
263
4,375
453,311
"Musk suggeriert Demokratie und macht doch alle Regeln selber – autokratisch nennt man das." Die Meinung von @kbecker zur angekündigten Amnestie für gewisse bisher auf Twitter gesperrte Nutzer. (red)
852
68
72
356
39,626
"Wie man gerade im Iran sieht, wo Menschen auf die Straße gehen, wo Menschen Veränderungen verlangen, dass wir diese unterstützen, die Menschenrechtsperspektive mit einbeziehen, das die eine ganz starke Kraft sein muss." sagt @UN Hochkommissar @volker_turk in den #tagesthemen
9
8
38
3,562
"Es ist nur noch peinlich. Daran ändert auch die heutige Mund-zu-Geste der deutschen Nationalmannschaft nichts" - Zur deutschen Reaktion auf das #FIFA-Verbot der #OneLove-Binde, die Meinung von Monika Wagener. (red)
207
88
15
477
29,409
tagesthemen retweeted
Dass das missverständlich war, bedauere ich. @tagesthemen
Danke für d Kritik an meiner Meinung @tagesthemen: Aktuell zahlt man ab dem 10.348. € Einkommensteuer.Wer 900 €/Monat verdient, zahlt theor. 65 € Steuern/Jahr.Abzüge u Sozialkosten hatte ich nicht berücksichtigt. Heißt praktisch: selten bis keine Steuern für 900-€-Verdiener.
119
2
11
22
„Ein "Systemwechsel" ist das Bürgergeld nicht. In Wirklichkeit steckt da noch viel Hartz IV drin. Und das ist gut!“ Die Meinung von @AchWendler zur Einigung im Streit um das #Bürgergeld. (red)
634
68
166
368
162,958
Öffentliche Bibliotheken sammeln und bewahren Geschichte. Jeder der möchte, kann sich dort mit Information und Inspiration versorgen. In Berlin wurden jedoch Bücher mutwillig beschädigt, offenbar aus ideologischen Gründen. Jacqueline Piwon war #mittendrin @presse_rbb (red)
14
9
5
35
2,529
"Lieber mit #OneLoveBinde einen Punktabzug riskieren und in der Gruppenphase rausfliegen, als ohne #Weltmeister werden!" Die Meinung von @andreasbachmann zum #OneLove Verbot durch die @FIFAcom und die Reaktion des @DFB. (red) #FIFAWorldCup #WM2022
1,368
1,719
301
9,872
237,839
Dieses Jahr soll nicht zu einem verlorenen Jahr beim Klimaschutz werden, fordert Außenministerin @ABaerbock kurz vor dem Abschluss der Weltklimakonferenz #COP27.
57
7
2
51
5,493
"Viele Unternehmen haben volle Auftragsbücher. Einen Streik können sie jetzt gebrauchen wie der Weihnachtsmann eine Reifenpanne." Zum #Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie hat Sabrina Fritz, SWR, diese Meinung. #IGMetall (red)
34
5
1
46
15,364
„Das Urteil ist auch eine Erinnerung daran, wie lange #Russland schon Krieg gegen die #Ukraine führt – und wie nah uns dieser Krieg auch schon vor acht Jahren war.“ Die Meinung von @MareikeAden vom @NDR. #MH17
64
66
12
286
22,770
"Dieses Berliner Totalversagen ist nicht zum Lachen – es macht fassungslos." Die Pannen bei der Wahl in #Berlin und die heutige Entscheidung des Gerichts. Dazu die Meinung von Anna Kyrieleis. (red)
93
49
12
279
24,664
Was kann die Nato aus dem Raketeneinschlag in #Polen lernen? Darüber und über die Machtbasis von Präsident Putin habe ich mit @S_Pagung von der @dgapev gesprochen.
19
9
1
44
3,182
Die Sorge vor neuen Bedrohungen und der Schutz von kritischer #Infrastruktur. Dazu die Meinung von @SNiemannARD. (red)
28
9
1
64
18,369
"Maßnahmen des Staates müssen immer verhältnismäßig sein. Freiheitseinschränkungen – und das ist eine Isolationspflicht, sind angesichts der aktuellen Lage nicht mehr verhältnismäßig." Die Meinung von @andreasbachmann. (red)
3
10
1,002
Show this thread
Vor einigen Jahren hatten rechte Rockkonzerte und deren Fans das sächsische Ostritz regelrecht bedrängt. Recht trickreich hat sich die Kleinstadt gewehrt und sich so teilweise neu gefunden seitdem. Patricia Klieme war #mittendrin. @MDRpresse (red)
3
13
38
2,097